Willkommen

Wir befinden uns in der Withem Boarding School Of Boys.
Hier trifft man auf viele Leute, natürliche alle nur des männlichen geschlechts.
Schüler, Lehrer, viele Angestellt und der Direktor, das Oberhaupt der Schule, leben alle gemeinsam unter einen Dach.



Wetter
Anmerkungen
Das Team

                                                                                     


Datum: 0.0.0
Uhrzeit: 00:00 Uhr,
Wetter: 0°C
Wir sind umgezgen.
http://www.school-of-boys.bplaced.net/



Wenn eure Steckbriefe gelöscht werden sollen, schreibt die Administratoren an. Früher oder später wird das gesamte Forum sowie so gelöscht. Bis dahin bleibt für die User alles einsehbar, damit ihr Szenen, die ihr gerne haben wollt, abspeichern könnt.


Am 25.07.2015 startet das Inplay auf dem school-of-boys.bplaced.net neu.
Das Xobor-Forum wird dann von den Admins nicht mehr betrieben und nach und nach still gelegt. Wichtige Informationen findet ihr hier im Xobor-Forum und natürlich auch im neuen Forum.

____________________________________________________________________________________________

Anmeldestop: hier für Alle - im neuen Forum, für alle offen


Story-, Inplay-Beginn war der 01.08.2010. Seit dem sind 0 Tage vergangen.(Inplay Zeitrechnung)


Roy Lunes; Connor Fest
Lane Ellsworth; Tom Griffin



#1

Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 10.06.2015 21:20
von Roy Lunes | 669 Beiträge | 537 Punkte

Auf zu neuen Ufern

Einige haben gewiss bemerkt, dass das Team in letzter Zeit etwas abwesend ist, war und auch noch sein wird. Das hat seine Gründe und langsam wollen wir euch in unsere Pläne einweihen.
Ich habe ein wenig Geld investiert und mir eine eigene Forensoftware Lizenz gekauft. Während ihr diese Ankündigung lest, sind wir fleißig am Aufbau des Forums tätig. Neben weiteren Funktionen wie: Einem interner Chat, mit mehreren Räumen (inklusive einzelnen, privaten Sitzungen), einem selbst erstellten Kalender, Like Funktionen, einem Dashboard und einem schöneren (trotzdem fast identischen) Design, gibt es zu jedem Thema kleine, niedliche Themenbeschreibungen und mehr Informationen rund um die Schule.

Wir haben uns auch (besonders) die Kritik zu Herzen genommen.
Deswegen wird das Forum wesentlich reeller. Neue Regeln wurden aufgestellt - gerade was Haarfarbe, Körpergröße, Gewicht aber auch die Portion Drama in dem Steckbrief beinhaltet.
Auch wird das Forum auf die FSK Stufe von 16 erhöht. Wir haben einfach gemerkt, dass etwas darunter unnütz ist - gerade in einem Yaoi RPG.

Die Adresse werden wir veröffentlichen, sobald das Forum komplett fertig gestellt ist - den größten Teil haben wir geschafft.
Wer jetzt denkt - Oh Gott, alles neu?! Dem sei die Last von den Schultern genommen. Der Aufbau des Forums ist eins zu eins übernommen.

Ein genauer Zeitpunkt steht noch nicht fest, aber wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Natürlich seit ihr nicht verpflichtet mit hinüber zu wechseln. Wir wissen, dass man einem so aus dem Schreibfluss reißt und dies alles nicht gerade angenehm ist. Und doch ist das der Punkt, an dem es weiter gehen muss.
Wir freuen uns über jeden Charakter der mit wechselt und weinen um jeden, der dann keine Lust mehr hat.
Doch auch wenn ihr euch entscheidet nicht mit zu gehen, werdet ihr immer ein Teil dieser Community sein.

Roy Lunes,
&
Team





Steckbrief
nach oben springen

#2

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 11.06.2015 15:25
von Finn Schenk | 262 Beiträge | 258 Punkte

Mal nur so eine frage zum verstehen.
Geht das Rpg dann weiter so wie jetzt oder fängt das ganze dann nochmal von vorne an


Ich habe vertraut, und wurde eintäuscht.
Ich habe geliebt, und wurde verletzt.
Ich habe gegeben, und bekam nie was zurück.
Ich habe vergeben, und wurde verarscht.
Ich habe geweint, doch keinen hat es interessiert.
Ich habe geredet, niemand hörte mir zu.
Ich habe gehofft, doch nichts kam.
und nun fragst du mich warum ich so geworden bin ?

nach oben springen

#3

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 11.06.2015 16:25
von Connor Fest | 404 Beiträge | 339 Punkte

Nun ja,

Darüber sind wir uns auch nicht ganz einig. Es gibt einiges was für einen Neuanfang spricht. zum Beispiel könnten viele ihren Steckbreif überarbeiten und ohne Probleme ganz neu noch mal einsteigen. Aber einiges spricht auch dagegen. Manche , dazu zähl ich mich auch, sind zufreiden mit ihren Stecki und ihrem Charakter den sie "eingeschreiben" haben und wollen gerne da weiter machen wo sie im Moment sind.

Damit meine ich nicht, dass ihr eure Steckbriefe überarbeiten müsst! Ich wollte damit keine Massenpanik auslösen.
Ich wollte damit eher die Leute asprechen, wo ich mich dazu zähle, die ihre Charaktäre eingeschrieben und kennengelernt haben. Bei Connor ist mir aufgefallen, dass einiges falsch oder einfach nur nicht richtig formuliert war im Steckbrief. Ich habe das bei ihm geändert. Es kann sein, dass es einigen ähnlich geht und meiner Meinung nach ist so ein Umzug ein guter Grund seinen Stecki an seinen Charakter der sich ja entwickelt hat anzupassen.

Da gibt es natürlich noch viel mehr Argumente und Punkte über die man nachdenken und die man berücksichtigen sollte.

Deswegen hätten wir auch gerne von möglichst vielen aus dem Forum eine Meinung dazu. Ob sie gerne nochmal von Vorne anfangen wollen oder lieber von der Story her einfach weiter machen wollen.
Das würden wir dann in unsere Überlegung mit einfließen lassen. Solange das neue Forum aber noch nicht "einzugsbereit" ist wird da aber erst mal noch nichts festgelegt sein. Wie wir mit der Story weiter verfahren werden.
Und wenn wir eine endgültige Lösung haben, werden wir euch bescheid geben.
Es wird aber noch etwas dauern.


zuletzt bearbeitet 11.06.2015 23:55 | nach oben springen

#4

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 11.06.2015 21:16
von Alexander Schmied | 328 Beiträge | 327 Punkte

Ich bin zufrieden mit meinen stecki!!!!!
Und nun wo ich so viel Zeit und Arbeit in die Eroberung meines rotfuchses gesteckt hab wollt ihr das auslöschen??????????
O.o
Und alles unter 16 hat Pech!! Tatsu und shin waren eine der ersten Personen die hier mitgemacht haben, das ist gemein
Ich bin zwar auch für Änderungen, weil so wie es grad ist, stirbt es hier aus aber alles neu ist radikal!!!!!!!
Ich hab öfters mal gesagt das hier Anwesenheit herrschen sollte
Beispiel: mo, do SA ca18-20 Uhr und wenn man nicht kann(Arbeit) soll man sich abwesend melden
Oder wie verhindert ihr das auf der neuen Seite??
Wie verbindet ihr dort die Leute?? Hier stört mich das jeder nur mit einer oder zwei Personen schreibt und der Rest geht unter, so gehts in einer Schule nicht zu!!!
Bin traurig


Ich hab einiges angefangen nur um es wieder aufzugeben
nach oben springen

#5

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 11.06.2015 22:32
von Connor Fest | 404 Beiträge | 339 Punkte

Anschauungsmaterial!



so wird der Chat aussehen:



Das ist unser Header wie er auch hier zu sehen ist. Natürlich ist es der Gleiche ^^ Ein anderer kmmt vor erst für die School of Boys nicht in Frage!



Dann natürlich unsere wunderschöne Tabelle die das Wetter, den Tag, Anmerkungen und das Team beinhalten



Neu ist der Kalender, in dem man nachgucken, wann was im Inplay ansteht, oder gewesen war.



Die Legende wird im neuen Forum auch erhalten bleiben



Die Themen werden nicht viel anders sein als hier. Es könnte nur sein, das wir einige Themen zusammen gefasst haben und Themen die überhaupt nicht verwendet werden komplett raus gelassen haben



Zu guter Letzt. Die Themen an sich in denen ihr eure Posts setzen könnt. Wir arbeiten daran, dass jedes Thema eine liebevolle Beschreibung bekommt





Das waren nur einige Bilder des Forums, aber diese zeigen im Prinzip alles das was ihr wissen müsst, was sich verändert. Und so viel wird es nicht sein. Es ist und bleibt trotzdem das School of Boys. Nichts anderes.

LG
Connor Fest


zuletzt bearbeitet 11.06.2015 22:34 | nach oben springen

#6

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 11.06.2015 23:56
von Fergus Maccon | 21 Beiträge | 19 Punkte

Also zu erst einmal finde ich es super das die Admins sich die Arbeit machen. Ich meine so ein neues Forum ist ne menge Aufwand und im Endeffekt wird das ganze ja für uns Player gemacht. Und da sollte man ganz klar sagen Respekt wem Respekt gebührt!

Zu der Sache mit dem fsk 14 würde ich folgendes vorschlagen:
Evt. sollte man für die Speiler unter 14 gesonderte bereich machen, also praktisch das was wir jetzt für die Fsk 16 und 18 Leute haben. Oder man legt bei einigen Themen und Räumen/Orten fest das dort fsk 14 herrscht (ich meine auf dem Schulhof z.b. muss ja nicht unbedingt ein Hardcore Por* ablaufen!) So werden sie nicht vom gesamten play ausgeschlossen und die Mehrheit (ich denke die ist ü 16) wird im play nicht all zu sehr beschnitten.

Ich finde auch das man Anwesenheit nicht erzwingen kann und wenn doch (aus welchen gründen auch immer) würde sich das wohl stark die Qualität ausüben der "abgelieferten" texte. Ein gute Anwesenheit bekommt man eben nur durch interessante Ideen gute post und lustige/spannende Events.

Und zum Schluss noch etwas zu der Gruppen Bildung. So etwas bleibt denke ich einfach nicht aus, natürlich ist das schade (soll ja ein gruppen rpg sein) aber kaum zu vermeiden. Ich hätte einzig die Idee das einige leute die sehr aktiv schreiben evt ein paar Npc ein bauen und so etwas den Schreibfluss anregen. So etwas habe ich bereits in ein paar anderen Gruppen gesehen und es war meist mit erfolg gekrönt.

Tja das war es auch schon von meiner Seite xD Ich konnte es einfach nicht lassen und musste meinen Senf dann doch noch dazu geben....
Zum ende will ich noch mal ausdrücklich erwähnen das es sich hierbei um meine eigene Meinung handelt und ich damit keinem auf die Füße treten will :D


Meh Ich bin eine untote, verrückte Süßigkeit *laola* xDDDD

nach oben springen

#7

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 12.06.2015 22:22
von Finn Schenk | 262 Beiträge | 258 Punkte

Also, ich gebe dann auch mal richtig meinen Senf dazu.
In dem Sinne finde ich das eigentlich eine gute Idee das Forum ein wenig zu verändern und auch das Ganze mit dem offiziellen Kram. Es ist vielleicht eine gute Möglichkeiten mehr aus dem Forum zu machen wo man ja jetzt schon sehen konnte das das Forum bis auf ein paar neue und ein paar alt eingesessene nicht mehr richtig klappte. Das hab ich ja so gesehen auch am eigenen Leib erfahren da ich mit meinen Charakteren nicht mehr viel zu tun hatte.
Bei dem FSK halte ich mich raus denn das kann vielleicht noch ganz lustig werden dazu sage ich aber nicht mehr. Es ist jedoch schön das ihr euch auch darüber Gedanken macht.

Gut finde ich das wir unsere Charaktere behalten können und auch vielleicht noch ein paar Änderungen machen können. Denn manches ist ja wirklich vielleicht ein wenig übertreiben oder man macht den Charakter ganz anders. Man sieht ihn anders als das man ihm aufgeschrieben hat. Das ist mir ja auch schon aufgefallen und da ist es schön dass man noch ein wenig ändern kann.

So zu meinen letzten Punkt, der mag vielleicht ein wenig egoistisch klingen aber es ist meine ehrliche Meinung und wahrscheinlich auch bitte. Ich würde das Forum gerne weiterlaufen lassen und nicht nochmal von vorne anfangen beginnen. Das mag jetzt egoistisch klingen aber ich hatte halt noch viel vor mit meinen Charakteren und hatte eine Sache die ich noch unbedingt schreiben wollte. Deshalb wäre es mir lieber weiterzumachen. Denn viele (sag ich jetzt mal) haben ja auch jemand die Sie z.b knacken wollen oder denen sie helfen wollen und mit denen sie gerne schrieben. Mag sich ja wirklich egoistisch anhören aber es ist eben so dass du durch das schrieben im Forum immer neue Ideen entwickelt hast die du auch gerne mal in die Tat umsetzten kannst. Wenn das Forum dann aber von neu beginnt hat man ja nicht die Garantie die Charaktere wieder um Rpg zu treffen und das fände ich Persönlich ein wenig Schade. Vorall


Ich habe vertraut, und wurde eintäuscht.
Ich habe geliebt, und wurde verletzt.
Ich habe gegeben, und bekam nie was zurück.
Ich habe vergeben, und wurde verarscht.
Ich habe geweint, doch keinen hat es interessiert.
Ich habe geredet, niemand hörte mir zu.
Ich habe gehofft, doch nichts kam.
und nun fragst du mich warum ich so geworden bin ?

nach oben springen

#8

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 14.06.2015 06:04
von Alexies Joshua Jones | 355 Beiträge | 351 Punkte

Ich find es super was ihr da geleistet habt.
Ihr vier zusammen.
Nur fände ich dies mit den komplett neu anfangen nicht gerade Ideal.
Ich komm zur zeit kaum dazu zu posten oder on richtig zu kommen wegen der Arbeit und wenn wor jetzt nochmal aöles von neu anfangen würden.
Käme ich wohl gar nicht nehr mit ubd müsste mit dem RPG aufhören.
Was ich sehr schade fände weil ich die SoB lieb gewonnen hab und die meisten von euch auch.
Ich verstehe dass die meisten dann bestimmr von komplett neu anfangen wollen und wenn ihr dies tut akzeptiere ich dies auch nur kann ich dann eben nicht mehr bleiben nicht weil ich es nicht will sondern wegen der Arbeit die mir kaum noch Freizeit lässt.


Also dann
*knuddeln*


nach oben springen

#9

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 14.06.2015 12:49
von Karkat Vantas | 123 Beiträge | 122 Punkte

Ich bin so eiskalt und sage:
Hier in diesem Forum wird mich niemand, wirklich niemand, vermissen.
Man ist nur auf wenige Leuten getrimmt. Man hat seine festen Schreibpartner und es ist scheiß egal was andere machen, was mit anderen passiert.
Es macht einfach keinen Spaß.
Ich komme zu 100% nicht mit.
Ich habe mich von diesem Forum distanziert.
Es ist einfach nur traurig zu sehen , dass man diesem Forum Hoffnungen gibt.
Es tut mir verdammt Leid das zu sagen Anj.
Du gibst dir so viel Mühe. Aber... Auf feste Schreibpartner bei einem MASSENRPG beschränkt zu sein, nimmt einfach die Lust und Laune.
Ich hatte so viele Ideen mit so vielen Schülern, aber wenn man nicht mal die Chance hat auf sie einzugehen.
Es tut mir einfach nur Leid.
Viel Glück auf euren Wegen.

~Nyoko


nach oben springen

#10

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 15.06.2015 21:37
von Ash Hoover | 55 Beiträge | 54 Punkte

Ich finde es erstmal gut, dass ihr hier so viel für eine neue Seite investitiert und weil ich noch nicht so lange dabei bin, ist es mir egal, ob wir noch einmal von vorne beginnen oder nicht, ist mir beides recht.
Zum Thema Gruppenbildung: Ich denke, man kann und sollte nicht versuchen sowas zu verhindern, weil das normal ist, obwohl es deshalb nicht so einfach ist in den Schreibfluss zu kommen, vor allem, wenn man noch neu ist oder noch nie vorher bei einem RPG mitgeschrieben hat.
Ich hätte deshalb noch eine Verbesserungsidee, die das Ganze etwas persönlicher macht; nämlich könnte man einen Theard einrichten, indem man sich selbst (also nicht seinen Charakter) kurz vorstellen könnte, wie genau man dabei ist und ob man das überhaupt will, wäre ja jedem selbst überlassen, aber man könnte Themen zum schreiben außerhalb des RPGs finden...(ich weiß ja nicht was ihr davon haltet, aber das könnte - um es mit Alex' Worten zu sagen- 'die Leute verbinden'... )
Also ich bin jetzt seit April auf dieser Seite und da ich (so weit ich weiß ^^) niemande hier persönlich bzw. im richtigen Leben kenne, hab ich keine genaue Grundahnung wer ihr eigentlich seid (außer aus dem Chat und da ist man ja zu unterschiedlichen Zeiten online) und das finde ich - ehrlich gesagt - etwas schade.
Zur Aktivität möchte ich natürlich auch noch mal meinen Senf geben: Ich war vorher auch kurze Zeit in einem Tribute von Panem RPG angemeldet, welches aber sehr schnell so inaktiv geworden war und schließlich verendet ist wie viele andere Internetleichen...ich hoffe nur, dass das nicht mit diesem Forum passiert, weil mir das schreiben hier viel Spass macht. Das man wegen Schule, Uni, Job oder was-auch-immer Stress hat und deshalb selten on ist, kennt (behaupte ich jetzt mal einfach so) jeder, aber man sollte sich auch überlegen, ob man sich nicht die paar Minuten einen Post zu schreiben - auch wenn der dann eher kurz ausfällt - nimmt und damit das Forum am Leben erhält.
Und last but not least: Wegen der Altersbeschränkung würde ich vorschlagen, die Personen, die unter 16 sind, quasi 'auf eigene Gefahr' mitschreiben zu lassen oder so; um ganz ehrlich zu sein: Ich weiß ja nicht wie das bei euch war, aber wir wurden schon in der Grundschule aufgeklärt und wenn man sich eben entsprechende Posts nicht durchlesen möchte, dann kann man sie einfach überspringen, sobald man merkt, dass sie in die persönliche 'falsche' Richtung gehen... und ob man jetzt ein paar Monate jünger oder älter ist, wird daran auch nichts mehr ändern.
Genug Senf für heute, die Rechtschreibfehler such ich jetzt nicht noch alle xD


What does it mean when a man is in your bed, gasping for breath and calling your name?
You didn't hold the pillow down long enough.
nach oben springen

#11

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 20.06.2015 18:16
von Timethy Grey | 13 Beiträge | 12 Punkte

Also ich finde die Idee mit dem neuen Forum grundsätzlich erstmal toll.
Ich würde meinen Stecki liebend gerne dann mit ins neue übernehmen, denn ich bin mit Timmy zufrieden. Ich bin auch eher dafür die Geschichte neu zu starten denn es hat sich echt einiges festgefahren.
Das mit der Fsk 16 wäre denke ich mal ganz gut .. ob man jetzt die unter 16 ganz raus schmeißt oder nicht . müssen ja letztendlich die Admins und Moderatoren entscheiden.
Zum Schluss noch was zu den Regeln was den Charakter angeht: Zieht sie bitte nicht zu sehr an. Ich meine wenn der Charakter jetzt ein psycho oder ein emotionales wrack ist dann würde ich ihn nicht nehmen aber wenn jetzt einer lila oder rote Haare hat oder ein paar kleine Piercings bzw, etwas anderes außergewöhnliches, wäre das doch nicht so schlimm wenn Schulleistungen ect. stimmen würden um an eine elite schule zu kommen oder?(voraus gesetzt letzteres also das Außergewöhnliche wird plausiebel erklärt.)


Let`s Dance Boys!

nach oben springen

#12

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 21.06.2015 21:58
von Roy Lunes | 669 Beiträge | 537 Punkte

Danke, für Lob, Kritik und eure ehrliche Meinungen. Es ist wirklich toll, dass ihr euch meldet. Dann wissen wir nämlich auch,was ihr wollt. Was nämlich nützt ein Team und ein ordentliches Forum, wenn es keine Spieler gibt, die das Forum mit Leben füllen? Immerhin ist es -bzw. sollte es ein Massenrpg sein. Wie das Wort schon sagt wird dafür auch eine (mehr oder weniger große) Masse an Leuten benötigt.
Ohne Mitglieder nützt kein Team was. Und ohne Team fehlt die Struktur. Es muss ein Zusammenspiel herrschen. Wie Ying und Yang. Hände, die ineinander greifen und sich gegenseitig stützen. Zumindest sehe ich - und gewiss auch der Rest des Teams, das so.

Das neue Forum ist einfach aus dem Grund entstanden, weil man wirklich viel mehr machen kann. Zudem hat man (wenn man möchte) nochmal die Chance an seinem Steckbrief zu arbeiten, Charaktere wegzulassen oder neue zu machen. Egal wofür ihr euch entscheidet. Neuanfang oder auch die Fortführung des Inplays. Wenn ihr Charaktere nicht neu erstellen wollt, diese also nicht mitziehen sollen, sagt ihr aber bitte euren RP Partnern Bescheid!
Als kleine Erklärung, warum das alles passiert.. - ich hatte mir sowieso ins Auge gefasst, z.B. einen vernünftigen Chat zu bekommen. Auf Skype lümmeln viele herum.. aber trotzdem fehlt ein Teil. Der Bloochat war eigentlich nur eine vorübergehende Lösung. Es ist wirklich Schade, dass wir so verstreut sind. Gerade für ein aktives Play kann ein Chat lebenswichtig sein. Zumindest ist es so bei mir, da ich recht kommunikativ bin. So lerne ich auch gerne die Leute hinter den Charakteren kennen ~
Ich schweife ab..
Der Punkt ist: Geplant war schon lange z.B. ein Chat und das mehrfache Verwenden von Plugins (nützliche zusätzliche Dinge: Rangsystheme, besondere BBCodes, Legende, zusätzliche Statistiken etc.)
Hier auf Xobor hätte ich auch einen Tarifvertrag abschließen können. Dies bezüglich hätte ich dann je nach dem entsprechenden Paket Vorteile und müsste das Forum nicht noch einmal neu aufbauen.
Jedoch hätte ich in einem Jahr dann mehr Geld investiert, als für den Kauf einer Lizenz, wo mir (mehr oder weniger) alle Türen offen stehen. Zusätzlich zu diesen Dingen kommen noch inhaltliche Schwerpunkte. Wie zum Beispiel das Verhältnis Körpergröße x Gewicht oder die Dramatik, (Allgemein!) welche nochmal überdacht werden müssen.

Zum Thema "Neuanfang" oder "Weitermachen". Mir ist es im Grunde egal. Klar, hat man ein oder zwei Pläne, um welche es schade ist. Trotzdem ist es interessant, wie sich die Charaktere entwickeln, wenn es anders abläuft. Jedoch haben Charaktere auch schon Bindungen gefasst, welche durch einen Neuanfang natürlich nicht wieder garantiert sind. Es ist normal, dass jede einzelne Situation individuell ist und die einzelnen Szenen nie gleich ablaufen können. Schon alleine, weil die Schreiber nie in der gleichen Stimmung sind und sich gerade die Stimmung immer auf die geschriebenen Post's auswirkt. Deswegen stimmt zahlreich ab (eine Stimme pro Person, nicht pro Charakter!) - wir sind die Letzten die sagen so und so läuft das ab. Immerhin sitzen wir alle im selben Boot.

Mit der FSK Sache ist das ganze schon etwas schwieriger. Etwas sehr viel schwieriger.
Warum die Erhöhung? Ich denke es bringt nichts, wenn das Forum auf diesem Level weiter läuft. Gerade die meisten Yaoihasen stehen auf Lemons. Das ist Fakt. Sonst wären wir nicht hier - immer hin ist es ein Yaoi Forum und Yaoi beschäftigt sich nun mal eben nicht nur mit den Gefühlen, sondern auch mit dem Körperlichen was darauf folgt. Wir haben hier oft bemerkt, das einige (nicht alle) immer wieder zwischen die FSK-Grenzen gesprungen sind. Bei kleinen Sachen ist das nicht schlimm - wenn aber im öffentlichen Forum FSK 18 zu lesen ist, bringen die ganzen FSK Sachen nichts. Zudem ist das ganze hin und her ziemlich umständlich.


So bleiben uns genau drei rechtlich anerkannte Möglichkeiten:

1) Freischaltung durch ein Programm, welches mit den Daten auf euren Ausweisen funktioniert

Diese Methode wird oft genutzt - ob sie wirklich sicher ist, ist fraglich. Immerhin braucht man nur den Ausweis eines Älteren. Allerdings ist diese Methode mit nicht ganz so günstigen Kosten verbunden. Da ich höchstwahrscheinlich ab Oktober studieren gehe und mir soetwas nicht leisten kann, scheidet diese Möglichkeit aus.
-> Anwendung z.B. bei FF.de; AVL Geschichten können ganztags nur von registrierten Usern gelesen werden, wenn sie ihre Daten angegeben haben

2) Freischaltung der FSK lastigen Bereiche zu bestimmten Uhrzeiten

Diese Methode ist gesetzlich auch erlaubt. Sie schreibt vor, dass FSK 16 nur zwischen 22.00 und 6.00 Uhr, sowie FSK 18 zwischen 23.00 und 6.00 Uhr zugänglich gemacht werden dürfen. Dies sieht man z.B. bei FF.de oder aber auch bei den normalen Sendezeiten beim Fernsehen. Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber ich fände es schade beim Schreiben an Uhrzeiten gebunden zu sein. Das betrifft nicht nur Lemons, auch einfache Streits oder Gedanken wie: "**** **** ******"
Deswegen ist die Möglichkeit zwar gegeben, würde meinerseits aber nur ungerne angenommen werden.

3) Ein Programm in den HTML Code der Seite einbauen, welches mit einem von Eltern installierten Jugendschutz Programm, Seiten mit einem zu hohem FSK blockt

Diese Möglichkeit ist rechtlich gesehen ein Traum - sicher ist diese trotzdem nicht wirklich. Wie oben erwähnt, bauen dazu Seitenbetreiber dieser Programm in ihren HTML Code ein. Dadurch werden Seitenzugriffe auf FSK Seiten mit einem zu hohem FSK umgangen, wenn das entsprechende Jugendschutz Programm installiert ist. Mein Favorit - doch wie erwartet gibt es hier auch wieder ein aber. (Die treten bei so etwas immer zu den unmöglichsten Zeiten auf)
Wir können in dem neuen Forum keinen HTML Code mehr selber schreiben - sprich wir können diese Programm nicht mit einbauen. Als nützliches Plugin gibt es diese Sache auch (noch) nicht auf dem Markt.


Nun stellt sich die Frage - wie sollen wir vorgehen? Ich habe mir wirklich stundenlang - tagelang den Kopf zerbrochen, wie ich das alles unter einen Hut bekomme.
Fergus Ideen sind nicht wirklich umsetzbar. Mit dem " man legt bei einigen Themen und Räumen/Orten fest das dort fsk 14 herrscht (ich meine auf dem Schulhof z.b. muss ja nicht unbedingt ein Hardcore Por* ablaufen!)" wird es mit Räumen wie den Schlafräumen oder Schwimmhallen oder so schwer. Außerdem bezieht sich der FSK nicht nur auf Sex. Er bezieht sich auf Schlägerein oder aber auch Gedanken. Die zweite Möglichkeit würde tatsächlich gehen (einen gesonderten FSK 12// 14 Bereich anzulegen). Allerdings fände ich das ein bisschen traurig. Immerhin kann man nicht den ganzen RPG Aufbau in den Bereich packen. Die Leute hätten dann z.B. gar keine wirkliche Themenauswahl mehr. Trotzdem danke ich dir hier an dieser Stelle! Ich finde es toll, dass du dir darüber Gedanken gemacht hast - genau wie viele andere auch.

Ich habe in der letzten Zeit viele Nachrichten bekommen, viele Sorgen wurden geäußert, der ein oder andere wütende Kommentar war auch dabei.
Zuletzt hat mich ein kluges Köpfchen daran erinnert, dass viele der Leute, welche unter 16 sind, "Stammcommunity" sind - unter anderem, wie Alex oben schon erwähnt hat, Leute welche schon seit dem Start dabei sind.
Also habe ich mich wieder an den PC gesetzt und gegoogelt bis der Arzt kommt und bin zu keiner entsprechenden Lösung gekommen. Bis... ich auf das Forum gestoßen bin, wo ich es kennengelernt hab zu RPG'n - was das ist, wie das geht. Und da ist mir ein Gedanke gekommen.
Zwar ist diese Lösung rechtlich gesehen nicht gerade sicher, aber es ist eine Möglichkeit.

Alle die unter 16 sind müssen von ihren Eltern ein Einverständnis besorgen, dass sie in einen Forum was die FSK 16 Grenze hat, schreiben dürfen. Es ist wichtig(!!) das ihr fragt, auch wenn ihr wisst, dass ihr es dürft. Ich verlass mich darauf!
Es geht nämlich darum, dass - wenn Jemand zu euren Eltern gehen sollte und sie fragen sollte - darf sie/ er das, wissen Sie davon? , eure Eltern Bescheid wissen und wir alle nicht in Teufelsküche kommen.
Wie gesagt - rechtlich gesehen eher eine Grauzone, aber es wäre die einzige Möglichkeit, die mir dazu einfallen würde.
Allerdings gilt dies nur für die User, welche hier schon angemeldet sind! Die Leute die im neuen Forum dazukommen werden erst ab 16 zugelassen.

Kommen wir nun zu einem ganz anderem Thema - die Gruppenbildung.
Dies wurde hier auch schon in mehrfacher Weise angesprochen. Ich denke, dass wir da nur zum Teil z.B. durch den neuen Chat entgegen wirken können. Allerdings werden es sich immer Gruppen bilden. Das liegt allein schon am Schreibstil oder Länge. Jemand, der es gewohnt ist lange Texte zu schreiben und zu lesen, kann nicht mit einem schreiben, welcher nur acht Sätze schreibt. Zwischen 70 und 800 Wörtern ist ein ziemlich großer Unterschied.

Den Vorschlang von Ash finde ich auch nicht schlecht. Man könnte sowas gerne im Outplay Bereich für alle die, die wollen einrichten. Aber da wir dort auch einen neuen Chat haben, wird sich das (denke ich) ändern.

Fergus? Bei deinem Vorschlang mit den NPC, weiß ich nicht wirklich was du meinst - Schande auf mein Haupt. Würde mich aber trotzdem interessieren.

Ich hoffe, dass ich jetzt Niemanden vergessen habe und zu allem Stellung genommen habe. Falls nicht - seht es mir nach und schreibt es mir hier drunter ;)

So ein noch zum Abschluss. Wenn euch etwas stört oder ihr Vorschläge machen wollt - schreibt uns! Wir können nichts ändern, wenn alles hintenrum abläuft. Klar wird bei einer bestimmten Größe immer ein wenig getuschelt, trotzdem meldet euch doch, wir beißen wirklich nicht.
Falls etwas ist, könnt ihr auch ruhig mich anschreiben - ihr braucht wirklich keine Scheu zu haben. Auch wenn ich euch nicht sofort antworte, heißt es nicht, dass ich euch vergessen habe!

So wer es bis hier hin geschafft hat...
Herzlichen Glückwunsch - Sie haben Ihr Ziel erreicht.

Roy





Steckbrief
zuletzt bearbeitet 18.07.2015 12:14 | nach oben springen

#13

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 05.07.2015 21:21
von Connor Fest | 404 Beiträge | 339 Punkte

Hey,

Ich wollt euch eine weitere "Neuigkeit" vorstellen.
Die Adresse gibt es noch nicht, ganz so weit sind wir noch nicht. Vielleicht schaffen wir es zeitgliehc mit dem Ende der Umfrage, vielleicht auch nicht.

Jedenfalls werden noch zwei Wochen vergehen, wenn wir die Adresse bekannt gegeben haben, bis zum Inplay-Start, so dass ihr genug Zeit habt um euch im Forum um zu schauen, eure Charas an die neuen Regeln an zu passen und auch hochzuladen.
Die Zwei Wochen werden dann also vor allem dazu sein, dass auch alle ankommen, die mitkommen wollen und sich eingewöhnt haben.

LG
Connor Fest


zuletzt bearbeitet 05.07.2015 21:23 | nach oben springen

#14

RE: Auf zu neuen Ufern

in Ankündigungen 14.07.2015 19:41
von Aiden Winter | 286 Beiträge | 285 Punkte

Also eine dumme frage vllt wurde sie auch schon beantwortet aber was passiert mit diesem Forum dann?
Grüßl Ai der wahrscheinlich nicht mit umzieht :/

nach oben springen


Wichtiger Hinweis zu allen Links auf diesem Forum:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. "Hiermit distanziere ich uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Forum. Diese Erklärung gilt für alle auf diesem Forum angebrachten Links."
Jeder hier ist selber verantwortlich für das was er schreibt und / oder hochlädt!

Roy Lunes, Administrator


Hier könnt ihr für unsere Website voten: [ein Klick = ein Vote. Max. 1 Vote pro Tag]

Hier gehts zur Top 100 Liste

Animexx Topsites

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: UchesVam
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 5 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 461 Themen und 10037 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Userfarben : Stufe 1, Stufe 2, Stufe 3, Stufe 4, Stufe 5, Stufe 6, Lehrer, Personal , Admin, Moderator, Leser,