Willkommen

Wir befinden uns in der Withem Boarding School Of Boys.
Hier trifft man auf viele Leute, natürliche alle nur des männlichen geschlechts.
Schüler, Lehrer, viele Angestellt und der Direktor, das Oberhaupt der Schule, leben alle gemeinsam unter einen Dach.



Wetter
Anmerkungen
Das Team

                                                                                     


Datum: 0.0.0
Uhrzeit: 00:00 Uhr,
Wetter: 0°C
Wir sind umgezgen.
http://www.school-of-boys.bplaced.net/



Wenn eure Steckbriefe gelöscht werden sollen, schreibt die Administratoren an. Früher oder später wird das gesamte Forum sowie so gelöscht. Bis dahin bleibt für die User alles einsehbar, damit ihr Szenen, die ihr gerne haben wollt, abspeichern könnt.


Am 25.07.2015 startet das Inplay auf dem school-of-boys.bplaced.net neu.
Das Xobor-Forum wird dann von den Admins nicht mehr betrieben und nach und nach still gelegt. Wichtige Informationen findet ihr hier im Xobor-Forum und natürlich auch im neuen Forum.

____________________________________________________________________________________________

Anmeldestop: hier für Alle - im neuen Forum, für alle offen


Story-, Inplay-Beginn war der 01.08.2010. Seit dem sind 0 Tage vergangen.(Inplay Zeitrechnung)


Roy Lunes; Connor Fest
Lane Ellsworth; Tom Griffin



#1

Die School Of Boys

in School of Boys 31.03.2015 16:23
von Roy Lunes | 669 Beiträge | 537 Punkte

Die School Of Boys


Die Withem Boarding School Of Boys wird von den Schülern gerne mit "SoB" abgekürtz.

Die SoB ist eine weltweit bekannte und anerkannte Eliteschule. Die nur die besten und begabtesten Schüler reicher und sogar auch adeliger Eltern besuchen dürfen. Es wird von der Geburt an festgelegt, und das schon seit Generationen, wer diese Schule besuchen darf.
Für die einfache Bevölkerung sind nur wenige freie Stipendiumsplätze zu gelassen. Nur fünf begabte Bürger können einen dieser begehrten Plätze ergattern.

Der Abschluss der School of Boys wird weltweit anerkannt und hoch angesehen. Die meisten Schüler werden sofort nach ihren Abschluss von einem Unternehmen angeworben. Nur die Wenigsten beginnen ein Studium, um sich noch ein weiteres mal expliziert zu spezialisieren. Wenn die Schüler mit der Schule fertig sind, haben sie sechs Jahre ihres Lebens dort verbracht, um für das Arbeitsleben vollständig einsatzfähig zu sein. Sie lernen nicht nur normale Schulinhalte, sondern werden auch so ausgebildet, dass sie eine Firma, andere wichtige Einrichtungen und Geschäfte ihrer Eltern übernehmen und leiten können. Dabei wird sehr viel Wert auf ihren Charakter, ihre Führungsqualitäten, Anstand und Etikette gelegt. Wodurch sie zu bedeutungsvollen Persönlichkeiten herangezogen werden.

Die Schüler absolvieren ihr erstes Jahr mit einem Alter von 16 Jahren und schließen die Schule mit einem Alter von 21 Jahren ab. Falls die Schüler zuvor eine andere Schule besucht haben,wird diese abgebrochen und ihre Bildung an der School of Boys übergangslos fortgesetzt. Die meisten Schüler werden jedoch nach der Primary School (Grundschule) zu Hause behalten, um durch intensiven Privatunterricht, Manieren und Umgangsformen beigebracht zu bekommen.

Durch ihre frühe Gründung im Jahr 1875 wird heute noch besonders auf Tradition geachtet. Die Eliteschule orientiert sich sehr an ihre alten Ordnungen und Richtlinien, bei denen früher galten, dass Frauen eine gleichwertige Bildung, wie die der Männer untersagt war. Aus diesem Grund besuchen seit der Gründung, nur Männer die SoB und haben Anspruch auf eine Ausbildung dort, während Frauen heute noch der Zutritt untersagt ist. Bei der Ausbildung sind die Schüler dazu verpflichtet diese gewissenhaft und diszipliniert zu vollziehen und ihren Mitschülern, Lehrern aber auch dem Personal respektvoll gegen über treten zu müssen, so wie es für einen britischen Gentleman nur natürlich ist.



Anmerkung:
Die Stipendiaten, die zur Zeit die Withem Boarding School Of Boys sind:

Ethan Whyler
Jay Knight





Steckbrief
zuletzt bearbeitet 31.03.2015 19:39 | nach oben springen


Wichtiger Hinweis zu allen Links auf diesem Forum:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. "Hiermit distanziere ich uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Forum. Diese Erklärung gilt für alle auf diesem Forum angebrachten Links."
Jeder hier ist selber verantwortlich für das was er schreibt und / oder hochlädt!

Roy Lunes, Administrator


Hier könnt ihr für unsere Website voten: [ein Klick = ein Vote. Max. 1 Vote pro Tag]

Hier gehts zur Top 100 Liste

Animexx Topsites

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: UchesVam
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 4 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 461 Themen und 10037 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Userfarben : Stufe 1, Stufe 2, Stufe 3, Stufe 4, Stufe 5, Stufe 6, Lehrer, Personal , Admin, Moderator, Leser,